Freitag, 1. Juni 2012

Ryanair Flug in den Sommerferien ab 12,99 Euro - jetzt buchen, im Juli fliegen

***Update*** Ryanair legt nochmal nach. Buchbar bis Dienstag, 5. Juni 2012 sind Flüge im Juli ab 12,99 Euro! ***Update Ende***

Der irische Billigflieger Ryanair ist nicht die komfortabelste Lösung, aber man kann dafür ganz gute Schnäppchen machen. Aktuell gibt es noch bis Pfingstmontag, den 28. Mai 2012 Flugtickets für die Sommerferien im Juli ab 15,99 Euro pro Flug.

Buchungszeitraum: Freitag 25. Mai 12 - Montag 28. Mai 12
Reisezeitraum: Montag 2. Juli 12 - Dienstag 31. Juli 12
Gültige Reisezeiten: Montag - Donnerstag (Angebot gilt nur nach Verfügbarkeit)

Dafür geht es unter anderem nach Bologna, Göteborg, London, Mailand, Manchester, Stockholm, Tallinn, Venedig, Budapest oder Oslo. Noch mehr Sonne und dazu Strand gibt es für ein paar Euro mehr in Barcelona, Mallorca, Ibiza, Fuerteventua, Gran Canaria, Teneriffa, Alicante, Faro, Valencia, Lanzarote oder Rhodos.

Die Preise gelten jeweils inkl. 10 kg Handgepäck. Wer für die Sommerferien einen größeren Koffer braucht, der muss für 15 kg aufgegebenes Gepäck meist mit zusätzlichen 25 Euro pro Flug rechnen, womit sich der Preis verdoppelt. Wer ein echtes Reiseschnäppchen mit Ryanair will, sollte daher einiges beachten:

* Flughäfen liegen meist außerhalb der großen Städte und der Transport dahin kostet nochmal Geld und Zeit - von Frankfurt nach Hahn zahlt man mit dem Bus 13 Euro und braucht mindestens 1,5 Stunden
* Gepäck kostet mindestens 15 Euro extra, im Grundpreis ist nur Handgepäck enthalten.
* Priority Boarding gegen 5 Euro Aufpreis kann man beruhigt auf "Nein" setzen.
* Reiseversicherung sollte man deaktivieren, einfach "Nicht versichern" auswählen im Dropdown-Menü und den Warnhinweis ignorieren.
* SMS-Bestätigung deaktivieren spart nochmal 1,50 Euro Aufpreis
* Online Check-in und Ausdrucken der Boardkarte zu Hause ist zwingend um zusätzliche (hohe) Kosten zu verhindern!
* Kreditkartengebühren (bzw. "Verwaltungsgebühr" auch bei Lastschrift) von 6 Euro lassen sich kaum verhindern. Gebührenfrei ist es leider nur mit Ryanair Cash Passport, eine MasterCard Prepaid-Variante. Das lohnt sich aber nur für häufige Buchungen, da eine einmalige Gebühr von 10 Euro anfällt und ein Mindestaufladebetrag von 175 Euro bei Bestellung fällig wird. Der Postversand dauert zudem 5-8 Werktage, daher ist es für die aktuelle Aktion auch zu spät.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen