Freitag, 25. Mai 2012

Emirates Asienflüge ab 560 Euro inkl. Stopover in Dubai

Emirates hat gerade die Preise für Asienflüge gesenkt, damit lassen sich gegenüber anderen Airlines 30% sparen. Der Reisezeitraum ist bis Ende November, die beste Verfügbarkeit bei günstigem Preis gibt es jedoch bis Ende Juni. Ein Zwischenstopp in Dubai ist dabei auf dem Hin- oder Rückweg nach China oder Südostasien sogar gratis, dazu einfach "Mehrere Ziele" Auswählen und dann z.B. FRA-DBX, DBX-BKK, BKK-FRA suchen. Der Preis entspricht dabei FRA-BKK und zurück, ein zweiter Zwischenstopp kostet dann aber 50 Euro extra. Ab Frankfurt fliegt man inklusive Zug-zum-Flug-Ticket und großzügigen 30 kg Freigepäck beispielsweise nach

- Bangkok (Thailand) ab 560 Euro
- Peking (China) ab 597 Euro
- Shanghai (China) ab 597 Euro
- Singapur ab 610 Euro
- Kuala Lumpur (Malaysia) ab 610 Euro
- Jakarta (Indonesien) ab 610 Euro

Wer eher zum Luxus-Schnäppchen tendiert, kann bei Emirates gegenüber der Konkurrenz sogar 40% sparen. Dann geht es beispielsweise nach Bangkok für 1810 Euro in der Business Class oder 2810 Euro in der First Class.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen